Haftpflicht und Recht

 

Schon wenige Sekunden der Unachtsamkeit können große Folgen haben. Schützen Sie sich mit den Versicherungen von MIB – ob mit unserer Privathaftpflicht, Tierhaftpflicht oder der Rechtsschutzversicherung. Seien Sie auch mit der privaten Internet-Rechtsschutzversicherung bestens vor Risiken geschützt.

 

Privathaftpflichtversicherung

Die private Haftpflichtversicherung ist unverzichtbar. Denn wer einem anderen schuldhaft einen Schaden zufügt, ist gesetzlich verpflichtet, Ersatz zu leisten. Unbegrenzt und ein Leben lang. Die Haft­pflicht­versicherung schützt Sie und alle mitversicherten Personen. Sie begleicht berechtigte Ansprüche und wehrt unberechtigte Forderungen für Sie ab.

Rechtsschutzversicherung

Wo immer Menschen aufeinandertreffen, kann es schnell zu Meinungsverschiedenheiten oder gar zum heftigen Streit kommen. Ehe man sich versieht, steht man sich vor Gericht gegenüber. Und das ist nicht nur ärgerlich, sondern kann auch schnell teuer werden! Denn neben dem Honorar für den eigenen Anwalt können diverse weitere Kosten anfallen.


Hundehaftpflichtversicherung

Das Bürgerliche Gesetzbuch schreibt vor: Wenn ein Hund Menschen, Tieren oder Gegenständen Schaden zufügt, haftet sein Halter für alle entstehenden Kosten. Das reicht vom zerrissenen Hosenbein des Briefträgers bis hin zu ernsthaften Verletzungen oder gar Autounfällen. Durch diese Haftung können enorme finanzielle Belastungen für Sie als Hundebesitzer entstehen, wenn Sie nicht durch eine Hundehaftpflichtversicherung geschützt sind.

Pferdehaftpflichtversicherung

Dem Gesetz nach unterliegen Pferde der so genannten Gefährdungshaftung. Das heißt, dass die Haltung von Pferden generell als Risiko und potentielle Gefahrenquelle eingestuft wird. Somit ergibt sich für Sie als Pferdehalter automatisch eine Haftung bei Schäden durch das Pferd.Ihre Pferdehaftpflicht  prüft den Anspruch des Geschädigten, regelt die Wiedergutmachung und wehrt unberechtigte oder überhöhte Schadenforderungen ab.


Gebäudehaftpflichtversichung

Eine Haus und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung (Gebäudehaftplicht) schützt Immobilienbesitzer vor den Schadenansprüchen Dritter im Bezug auf das Gebäude. Löst sich zum Beispiel ein Dachziegel und trifft einen Passanten, muss in der Regel der Hausbesitzer haften.

 

Bauherrenversicherung

Beim Bau eines neuen Hauses gibt es für Sie als Bauherren einige Punkte zu beachten. Neben Statik, Raumaufteilung und Baumaterial, müssen Sie auch im Blick haben, dass auf Ihrer Baustelle kein Dritter zu Schaden kommt. Gegen die finanziellen Folgen eines solchen Risikos können Sie sich mit unserer Bauherrenhaftpflichtversicherung optimal absichern.