Alle Versicherungen für Haus und Wohnung

 

Diese Fragen stellen sich irgendwann jedem, und alles hat Vor- und Nachteile. Oft ist die Entscheidung für den Hausbau eine fürs ganze Leben. Und zwar mit weitreichenden finanziellen und rechtlichen Folgen. Wer zur Miete wohnt, muss andere Dinge beachten. Die Frage, wie er wohnen möchte, beantwortet daher jeder individuell. Doch ganz egal wie: Die eigenen 4 Wände sind immer etwas Besonderes.

 

Gebäudeversicherung

Die Wohngebäudeversicherung ersetzt Kosten für Schäden direkt am Gebäude, verursacht durch Brand, Blitz-, Sturm- und Hagel­schäden oder Leitungs­wasser. Die Kosten­erstattung reicht von Reparatur über Instand­setzung bis zum Wieder­aufbau nach Total­verlust.

Hausratversicherung

Wer sich in den eigenen vier Wänden umschaut, dem wird schnell bewusst, wie viele Werte darin stecken: Möbel, Kleidung, Elektrogeräte und vieles mehr.

Deshalb ist eine Hausratversicherung unverzichtbar

Glasversicherung

 Viele Verbraucher vertrauen darauf, dass ihre Hausrat- oder Haftpflichtversicherung eine umfassende Deckung für alle möglichen Schäden bietet. Allerdings übersehen viele dabei, dass die beiden genannten Policen in der Regel keine Glasversicherung enthalten.